Referenzen | DIGITAL SPORTS HUB SWITZERLAND

Referenzen

Philip Grunder, Digital Advisor, Sports Organizations & Public Services

Philip Grunder, Digital Advisor, Sports Organizations & Public Services

"Ich gratuliere dem Team zum gelungenen Start des DSHS! Es ist eine spannende Zeit mit viel potenzial und gutem lokalem Netzwerk."

Nicolas Bürer, Geschäftsleiter, digitalswitzerland

Nicolas Bürer, Geschäftsleiter, digitalswitzerland

«Sport wurde bisher noch nicht gross digitalisiert, es blieb alles sehr analog, doch jetzt kommt mit eSport und Digitalsport eine neue Welle. St.Gallen hat nun die Chance, sich weltweit als Hub Nr. 1 für Digital Sports zu etablieren. Ich spürte viel Motivation vor Ort um etwas grosses auf die Beine zu stellen.»

Thomas Scheitlin, Stadtpräsident, St.Gallen

Thomas Scheitlin, Stadtpräsident, St.Gallen

«St.Gallen war mit dem FC St.Gallen bereits Vorreiter im eSport, es ist wichtig, dass wir uns im Digitalsport allgemein positionieren.»

Troy Lüchinger, Leiter Kommunikation & eSport, FC St. Gallen Event AG

Troy Lüchinger, Leiter Kommunikation & eSport, FC St. Gallen Event AG

"Die Digitalisierung vom FC St.Gallen 1879 erfolgt in Etappen. So steht zunächst das Fan Engagement im Fokus. Dabei werden die digitalen Kundenkanäle auf einer gemeinsamen technologischen Plattform zusammengeführt. Mit einer durchdachten Personalisierung wollen wir zudem sicherstellen, dass wir unsere Kunden zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Botschaften erreichen."

Hans-Willy Brockes, CEO, ESB Marketing Netzwerk

Hans-Willy Brockes, CEO, ESB Marketing Netzwerk

"Die Planeten Sport und Digital steuern unaufhaltsam aufeinander zu und werden verschmelzen. Die Idee des Digital Sports Hub Switzerland ist es, die Entwicklungen frühzeitig zu entdecken und dann hier in St.Gallen zu vernetzen durch Kongresse und andere Events. Wenn dann das eine oder andere Digitalsport-Projekt auch hier in St.Gallen durch Investoren und den DSHS gefördert werden kann, dann ist es rund."