ESB Luther | DIGITAL SPORTS HUB SWITZERLAND

ESB MARKETING NETZWERK

In-Game Aktivierung: Fortnite hat mal wieder den Vogel abgeschossen

Daniel Luther (Projektleiter eSport)

Das Live-Konzert mit Travis Scott haben sich alleine im Spiel 12 Millionen Spieler live angesehen. Nicht einberechnet die Views auf YouTube im Nachhinein und alle Influencer, die das Event gemeinsam mit ihren Zuschauern auf Twitch und Co. verfolgt haben. Damit knüpft Fornite nahtlos an ihre Serie von In-Game-Aktivierungen an.

Warum Euch das interessieren sollte?
Unfassbare Möglichkeiten zur Einbindung von Content, Marken und Produkten. Nicht nur im Spiel, sondern auch in der Zusammenarbeit mit Influencer, die sich solche Ereignisse mit ihrer Community ansehen.

Stellt euch vor, ihr könntet ingame beats Kopfhörer aufsetzen, um dann bessere Soundqualität zu haben. Coca-Cola stellt die digitalen Getränke und die passende Bratwurst zum Konzert steht ebenfalls bereit.

Mehr Infos zum Thema In-Game-Werbung findet ihr im Report:
https://www.esb-online.com/shop/in-game-werbung-report-2020

Bereits jetzt verlängert Fortnite die Aktivierung mit vielen digitalen Highlights:

  • Digitale Skins und Incentives: "Travis Scott die neuste Ergänzung in unserer Ikonen-Reihe ist. Holt euch seine Outfits, Emotes und noch mehr ab dem 21. April. Und wenn ihr bei einem der Astronomical-Events dabei seid, erhaltet ihr den „Astroworld-Orkan“-Hängegleiter und zwei Ladebildschirme kostenlos."
  • Es gibt mehrere "Tourdaten", die Spieler können als an mehreren Tagen das Event erleben. 

Auch in der realen Welt - Monetarisierung mit Merchandise
Im Anschluss an das Event war Merchandise verfügbar. Das Merchandise wurde u.a. anderem auf dem Shop von Travis Scott gelaunched und über seine Social-Media Kanäle beworben. 

Weiterer Erfolgsfaktor: Künstler ist authentisch und geht ebenfalls All-In.
Travis Scott passt zur Zielgruppe und: er war All-In. Seine über 27 Millionen Follower wurden auf Instagram und allen Social-Media Kanäle informiert. Sein Merchandise-Store bekam ein Rebranding und eine eine individualisierte Landing-Page. Darüber hinaus werden Videos von ihm und seiner Musik aus dem Spiel nicht auf YouTube gestriked.

 Eine runde Kampagne, die sehr viel Aufwand vom Publisher erforderte.

ESB Marketing Netzwerk
Daniel Luther
E-Mail: luther@esb-online.com
https://www.esb-online.com/